Mit Grundeinkommen würden 661 Menschen
Endlich keine Existenzängste mehr haben.

Geschichten
  • wer kennt das nicht immer Existenzängste zu haben, man kann nicht richtig Schlafen dadurch, weil man manchmal nicht weiß wie man das und das Bezahlen soll weil man einfach zu wenig Geld zu Verfügung hat.

  • Seitdem mein Sohn 3 Jahre ist ist, bin ich alleinerziehend. Da ich keine familiäre Unterstützung hatte, war ich alleine mit allen Aufgaben, Sorgen, Ängsten und natürlich auch schönen Erlebnissen mit meinem Sohn . Der finanzielle Aspekt ist bis heute eine große Belastung. Ich habe in vielen Situationen einen Spagat hinlegen müssen. Eigene Bedürfnisse konnten nicht gelebt werden.