Mit Grundeinkommen würde Webergeist

vielleicht das Studium zur Lehrerin machen

Geschichten

  • In meinem momentanen Job verdiene ich gut und die Arbeit an sich ist in Ordnung ;) Aber sie liegt mir nicht am Herzen. Als ich das erstemal vom Grundeinkommen gehört habe, habe ich mir überlegt, ob ich den gleichen Bildungsweg einschlagen würde, wenn ich die Möglichkeit des Grundeinkommens damals nach meinem Abschluss gehabt hätte. Meine Antwort war "Nein". Ich hab meinen jetzige Berufsbildung ausgewählt, weil ich schon damals wusste, dass ich gut verdienen will, um später keine Geldsorgen zu haben. Andere Wahlmöglichkeiten die ich mir vorstellen konnte habe ich letzendlich nicht gewählt, weil in den Berufen einfach zu schlecht verdient wird, oder die Ausbildung zu teuer war. Mit dem jetzigen Grundeinkommen will ich die Chance nutzen und einen Beruf anstreben, der mir Freude bereiten kann.

    Webergeists Foto
    Webergeist
    am 17.11.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…