Mit Grundeinkommen würde Fussel07

ihr Haus altergerecht umbauen.

Geschichten

  • Meine Eltern mussten beide wegen Treppen und enger Türen im Alter ihr Haus verlassen. Wir sind 1964 in eine alte 200 Jahre alte Lehmhütte gezogen. Mein Vater und meine Mutter haben fast ihr ganzes Leben in dieses Haus investiert und daraus über viele Jahre hinweg ein attraktives Heim geschaffen. Ich wohne jetzt mit meinem Mann in einem 100 Jahre alten Haus und ich möchte später mal nicht, dass es meinem Mann und mir so ergeht wie meinen Eltern. Unsere Rente in 11 Jahren reicht nicht für die Betreuung in einem Altenheim. Wir möchten Zusatzkosten nicht auch noch auf unsere Kinder abwälzen. Sie zahlen ja schon, wie später unsere Enkel auch, für unsere Rente und müssen natürlich für die eigene Rente ebenfalls ansparen. Wie Rentensystem kollabiert ja jetzt schon.

    Fussel07's photo'
    Fussel07
    am 25.11.2020