Mit Grundeinkommen würde Nicole

eine zweite Ausbildung im Bereich Natur- und Tierschutz machen

Geschichten

  • Durch den fortlaufenden Lockdown konnte und kann ich meinen ursprünglichen Beruf nicht ausüben. Vor ca. 2 Jahren kam ich über ein Ehrenamt zu einer Wildvogel Auffangstation. Von da an arbeitete ich jeden Tag dort. Zunächst ehrenamtlich und seit einem halben Jahr als Bundesfreiwillige. Ich würde dort gerne weiterarbeiten und auch im Bereich Umwelt- und Naturschutz tätig sein, ich bräuchte dafür aber eine qualifizierte Ausbildung. Da ich bald 50 werde, muss ich mir diese wahrscheinlich auch selbst finanzieren.

    Nicole's photo'
    Nicole
    am 15.1.2021