Mit Grundeinkommen würden 19 Menschen

endlich ihre Schulden los werden und wieder ruhig schlafen.

Geschichten

  • Seit meinem 20. Lebensjahr leide ich unter Panikattacken. Ich musste lange mit Krankengeld leben, dass hinten und vorne nicht ausreichte. Inzwischen habe ich die Krankheit gut im Griff, aber auch einen beachtlichten Schuldenberg aufgebaut. Ich habe inzwischen 2 Jobs, um meine Familie zu unterstützen und irgendwie die Schulden abbauen zu können. Mit dem Grundeinkommen könnte ich den zweiten Job endlich sein lassen, Nachts mal wieder schlafen (stehe jeden morgen um 3 auf) und mich auch endlich wieder mehr um meine kleine Tochter kümmern können (Sie ist jetzt 1 jahr und 5 Monate alt).

    Sven Winkels Foto
    Sven Winkel
    am 12.10.2015

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…