Mit Grundeinkommen würde Alexander

Sozio-kulturelle Zentren gründen

Geschichten

  • Unsere Gesellschaft braucht mehr freie Räume, in denen sich vor allem Kinder und Jugendliche frei entfalten können, abseits der bürokratischen Zwänge des Bildungs- und Arbeitssystems. Die Entwicklung von Kompetenzen auf kreative und gemeinschaftliche Weise, fördert nicht nur das Selbstbewusstsein sondern auch den sozialen Zusammenhalt. Aus gemeinsamer, selbstbestimmter Arbeit kann Kooperation über soziale, kulturelle und wirtschaftliche Unterschiede erwachsen. Aus dem normativen leben nebeneinander, muss ein leben miteinander enstehen, denn wirkliche Individualität kann nur durch eine starke Gemeinschaft reifen. Innovation geht aus der Vielfältigkeit hervor, die Menschen aller Herkunften und Ansichten in den Lösungsprozess miteinspielen._\nDer freie Raum als Plattform für menschliche Interessen und Bedürfnisse, ist vor allem für die heranwachsende Generation eine wichtige Säule, bei der Ausbildung von sozialen, künstlerischen und technischen Fähigkeiten.

    Alexanders Foto
    Alexander
    am 12.10.2015

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…