Mit Grundeinkommen würden 63 Menschen

Haus abbezahlen

Geschichten

  • Zum bedingungslosen Grundeinkommen hab ich meine Meinung. Es unterliegt wohl dem sozialen Grundgedanken der Erfinder und Initiatoren das Grundeinkomm würde eine Gesellschaft gerechter machen und verändern. Man stelle sich nur vor, notorische Faulenzer, Sozialschmarotzer, Betrüger, Verbrecher, Großclans und Sozialbetrüger würden dies erhalten. Sie werden wohl nicht im ernst denken dieser Bevölkerungskreis würde ihr Verhalten ändern! Dazu Millionäre, Großgrundbesitzer, Industrielle und andere Unbedürftige, die über den "Obolus" lachen, aber gern mitnehmen. Die Menschheitsgeschichte zeigt- es liegt in der Natur des Menschen sich auf Kosten Anderer zu bereichern mit all seinen sozialen Auswirkungen. Daran würde auch ein "bedingungsloses Grundeinkommen" leider nichts ändern.

    Mannis Foto
    Manni
    am 1.11.2021
  • Mal mehr das Leben genießen, wofür man so hart gearbeitet hat. Und durch Krankheit nur vom Staat bestraft wird

    Mariechens Foto
    Mariechen
    am 12.12.2017
  • Ich würde meinen Eltern helfen ihr Haus abzubezahlen

    Jennys Foto
    Jenny
    am 4.5.2021

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…