Mit Grundeinkommen würden 2 Menschen

meiner Kunst, ihrer Berufung als Musikerin folgen, ohne finanziellen Druck.

Geschichten

  • Das Leben als Musiker ist unsicher und langfristig schwer planbar. Trotzdem gibt es für mich keinen anderen Beruf, den ich ausüben möchte, da mich die erfüllten und glücklichen Gesichter, in die ich nach einem Konzert schauen darf, jedes Mal aufs Neue daran erinnern, warum ich diesen Beruf ausüben MUSS. Das große Geschenk, ein Talent mit auf den Weg bekommen zu haben, verpflichtet. Das Grundeinkommen würde mir einen großen Teil meiner Sorgen nehmen und in mir mehr Raum für Ruhe, Kraft, Inspiration und Liebe schaffen, die ich an mein Publikum weitergeben kann. Es würde mir zudem ermöglichen, anderen Menschen noch mehr helfen zu können, etwas zurückgeben zu können, durch die Musik und auch finanziell.

    Leonies Foto
    Leonie
    am 13.10.2015

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…