Mit Grundeinkommen würden 50 Menschen

ihre Selbständigkeit ausbauen

Geschichten

  • Wiederaufbau meiner Selbstständigkeit als Brautstylistin, die 2020 und auch jetzt Corona bedingt brachliegen muss. Ich muss nun vieles neu aufbauen.

    Coco's photo'
    Coco
    am 12.1.2021
  • Selbständig tätig zu sein ist ein harter Kampf und es ist ein langer Weg zum Erfolg. Leider kann ich bisher noch nicht von meiner Selbständigkeit leben, daher bin ich hauptberuflich derzeit noch angestellt. Um mehr Zeit zu finden wäre es einfach nur der reinste Wahnsinn ein Grundeinkommen zu haben.

    Susanne Frank's photo'
    Susanne Frank
    am 25.9.2017
  • Seit einigen Jahren arbeite ich an bzw lerne ich für meine berufliche Neuausrichtung auf einem Gebiet, dass mich persönlich leidenschaftlich bewegt...Menschen in ihrer zwischenmenschlichen Kommunikation und ihren Beziehungen zu sich oder anderen zu stärken, ob einzeln oder im Team, ob in Form eines Coachings, eines Gesprächs oder im Rahmen einer systemischen Aufstellung, ob unterstützend oder beratend, ob als therapeutische Begleitung oder in Form einer Mediation. Ich versuche die Umsetzung zur Zeit neben meiner beruflichen Festanstellung, was nicht gut und nachhaltig gelingt. Durch ein bedingungsloses Grundeinkommen hätte ich die Möglichkeit, meine Arbeitszeit erheblich zu redzieren, um damit Raum und Zeit für meine berufliche Neuausrichtung zu schaffen....ein Traum!

    SuperCoach2021's photo'
    SuperCoach2021
    am 16.2.2021

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…