Mit Grundeinkommen würden 15 Menschen

mehr Zeit für ehrenamtliche Tätigkeiten haben

Geschichten

  • Ich engagiere mich seit 10 Jahren Ehrenamtlich, ob es in der Suppenküche ist, mit Flüchtlingen ein Tanzprojekt zu realisieren oder mit Kindern in der Nachbarschaft die Straßenbeete auf zu hübschen- ich liebe die ehrenamtliche Arbeit. Denn man bekommt 1000 mal mehr zurück als einem Geld je geben kann. Durch das bedingungslose Grundeinkommen wäre ich frei in meiner Arbeit und müsste nicht, wenn das Geld mal knapp wird, die ehrenamtliche Arbeit vernachlässigen. Im Gegenteil- jede Arbeit wäre ehrenamtlich und voll Freude und Motivation.

    Julia's photo'
    Julia
    am 7.6.2016
  • Als Kassenwart eines Vereins, der die lokale Musikszene unterstützt könnte ich mehr Zeit investieren, wenn ich meine Arbeitszeit zurückfahren könnte.

    GunarG's photo'
    GunarG
    am 18.2.2018

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…