Mit Grundeinkommen würden 8 Menschen

ihre Familie besser versorgen können

Geschichten

  • Ich wurde im April bei einem Klinikaufenthalt mit Covid19 durch eine Pflegeperson angesteckt & hatte danach einen sehr schweren Verlauf, lag 2 Wochen im Koma, wurde an der Ecmo-Lungenmaschine beatmet & hatte ein Multiorganversagen. Ich hätte dies mit 37 Jahren kaum überlebt. Anschließend musste ich alles neu erlernen - meinen Kopf halten, sitzen,stehen,schlucken,essen,gehen. Meine Beine waren schwarz bis zu den Knien & die Ärzte dachten zuerst man müsse diese amputieren. Es war glücklicherweise nicht nötig, aber ich habe immer noch kein Gespür in beiden Füßen und der rechten Hand. Meinen Beruf als Landschaftsgärtner kann ich noch immer nicht ausüben, auch unseren einjährigen Sohn kann ich nicht selbständig versorgen. Meine Frau pflegt mich, mit dem Grundeinkommen hätten wir weniger Sorgen

    Gärtnermeisters Foto
    Gärtnermeister
    am 14.11.2020
  • Ich habe 3 Kinder trotz Vollzeit Job reicht das Einkommen nie. Mit dem Grundeinkommen wäre alles etwas einfacher und schöner besonders für meine Kinder

    Susie45s Foto
    Susie45
    am 25.7.2017
  • Ich habe 2 Kinder mit Pflegegrad 3 und 4 meine Mutter ist auch Pflegebedürftig geworden (Pflegegrad 4) ich schaffe es nur 20 Stunden in der Woche zu arbeiten und bekomme aufstockend Hartz 4. Mit dem Grundeinkommen könnte ich mich beim Amt abmelden, das ist mein größter Wunsch.

    Ramona s Foto
    Ramona
    am 20.7.2021

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…