Mit Grundeinkommen würden 5 Menschen

eine Katzenpension eröffnen

Geschichten

  • Ich liebe Tiere, besonders Katzen. Den Platz hätte ich, aber ich müsste noch umbauen. Habe immer schon Katzen, im Moment habe ich zwei Rentnerkater , die ich vom Tierschutz übernommen habe.Sie wurden von ihrem Vorbesitzer beim Umzug zurück gelassen.Beide sind Nierenkrank, bekommen Medikamente und Nierendiätfutter.Gizmo 12 Jahre hat zusätzlich eine Schilddrüsenerkrankung, dafür bekommt er auch Medikamente.Die beiden werden nicht mehr lange Leben, aber die Tage/ Wochen /Monate oder hoffentlich Jahre sollen sie es gut haben. Da ich nicht ohne Katzen kann, habe ich mir überlegt, neben solchen "Problemtieren" auch Katzen in Pension zu nehmen. Es wäre für mich einfacher, wenn ich ein Grundeinkommen hätte, um meinen Traum einer Katzenpension wahr werden zu lassen.

    Kerstin's photo'
    Kerstin
    am 14.7.2017
  • eine Katzenpension ist mein Herzenswunsch und gleichzeitig mithelfen gequälten, vernachlässigten Tieren ein neues Heim geben !!!

    gewinner's photo'
    gewinner
    am 7.5.2017

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…