Mit Grundeinkommen würden 44 Menschen

ihren Traum leben

Geschichten

  • Wenn ich ein bedingungsloses Grundeinkommen bekäme, würde ich mir meinen Traum von einem Zweitstudium in Bwl viel stressfreier ermöglichen und müsste nicht schauen, dass ich nach der Uni noch jeden Tag arbeiten gehe. Ich könnte mich vollkommen auf das Lernen konzentrieren. Und am Ende meine beiden Studiengänge (Soziale Arbeit und Bwl) in meinem Beruf kombinieren.

    Sabrina's photo'
    Sabrina
    am 5.1.2016
  • und den lebe ich für mein Hobby, das Kochen und alle Fragen um Internettechnik, wobei ich da schon aktive Nachbarschaftshilfe leiste und dies mit dem Grundeinkommen vermehrt tun könnte. Es wäre sehr schön, vielen Menschen diese Zukunft näherbringen zu können.\nFerner möchte ich mich als Botschafterin für Gesundes Essen einsetzen und mich sehr umfassend darin weiterbilden.

    Daeschle Francesca's photo'
    Daeschle Francesca
    am 3.12.2015
  • Um sich vollständig entfalten und sein volles Potential zu entdecken, braucht ein Mensch ein gewissen Maß an Freiheit und Zeit. Diese fehlt mir aktuell, um an meinem eigenen Geschäftsmodell – einem nachhaltingen Shopkonzept für vegane Güter – weiterzuarbeiten und dieses in die Realität umzusetzen. Jedoch ist es mein größtes Anliegen, dieser Welt etwas wertvolles hinzuzufügen und andere dazu Menschen zu inspirieren, einen Beitrag zu einer friedvollen Welt beizutragen.

    Jenjen's photo'
    Jenjen
    am 25.7.2017

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…