Mit Grundeinkommen würden 12 Menschen

ihre berufliche UnternehmensIdee umsetzen

Geschichten

  • Ende 2013 war klar dass mein Unternehmen, das Kunst Magazin, nicht weiter finanzierbar ist. Ich war selbständig tätig, daher gibt es nach all den Jahren kein Arbeitslosengeld. Seitdem kämpfe mich durchs Leben, derzeit jobbe ch als Verkäuferin im Laden einer Freundin. Ein richtiger Job ist nicht in Sicht, ich bin 48 und war Ewigkeiten mein eigener Boss. So jemanden schickt man sofort eine Absage auf die Bewerbung. Ich habe ein Hobby und verkaufe Hütchen auf DaWanda und Etsy. Ich würde gerne meine kleine Hutmacherei weiter voran bringen, was einen langen Atem braucht. Ich möchte ich mich gerne Flüchtlinge unterstützen. Alles zusammen geht zur Zeit nicht und dabei kann ich doch eigentlich so viel....es darf nicht sein, dass ich das nicht einsetzten kann. Es gibt doch so verdammt viel zu tun auf der Welt!

    DieJennie's photo'
    DieJennie
    am 8.11.2015
  • ...Dinge anschieben, die ich sonst nicht machen können würde.

    Christof's photo'
    Christof
    am 8.5.2016

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…