Mit Grundeinkommen würden 12 Menschen

ihren Mann unterstützen.

Geschichten

  • Seit vielen Jahren hat mein Mann psychische Probleme. Er hat zu DDR-Zeiten ein Pärchen an der Innerdeutschen Grenze fliehen lassen und wurde darauf hin inhaftiert. Je älter er wird, um so mehr kommen die schrecklichen Zeiten danach wieder hoch. Er ist nun seit Oktober 2018 arbeitsunfähig und wir stellten einen Antrag auf EU-Rente. Diese wurde abgelehnt und jetzt sind wir auf dem Klageweg. Sollte es wieder scheitern erhält mein Mann kein Geld mehr und wir sind von meinem Einkommen abhängig.

    nixe64s Foto
    nixe64
    am 10.2.2021
  • Mein Mann schreibt seine Doktorarbeit und bekommt keine Sozialleistungen, da wir in einem Haushalt leben und ich Gehalt erhalte. Das Grundeinkommen würde ich meinem Mann zur Verfügung stellen, damit er unabhängig von mir investieren, kaufen oder sich selbständig machen kann...

    DaniMas Foto
    DaniMa
    am 8.11.2021
  • Ich befinde mich zurzeit in meiner zweiten Berufsausbildung. Auf Grund des Wegfalls meines vollen Gehaltes, belaste ich meinen Mann momentan finanziell, da er den Großteil unserer Lebensbedarf- und Fixkosten alleine tragen muss. Das bedingungslose Grundeinkommen könnte unsere Situation entspannen und neue Perspektiven schaffen.

    Backss Foto
    Backs
    am 18.1.2021

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…