Mit Grundeinkommen würden 6 Menschen

Elterngeld aufstocken

Geschichten

  • Ich könnte mit meiner Tochter mehr Unternehmen. Sie ist jetzt 3 Monate alt & mein elterngeld reicht nicht mal für die miete. Mein Partner arbeitet, verdient aber auch nicht sonderlich. So gern würden wir gerne während dem ersten Jahr mit unserer Tochter mehr Unternehmen, mal in den urlaub fahren, einen pekip Kurs besuchen,...etc. aber dies alles kostet so viel & können wir uns leider nicht mal im Ansatz leisten. Mit einem bedingungslosen Grundeinkommen könnten wir diese ganzen Vorhaben mit unserer Tochter ermöglichen & wäre jetzt gerade auch der perfekte zeitpunkt, da ich gerade in Elternzeit noch für ein 3/4 Jahr bin, bzw. Mit einem bedingungslosen Grundeinkommen könnte ich mir ein ganzes Jahr Elternzeit ab jetzt noch leisten. Es wäre so schön diese zeit mit meiner tochter, sorgenfrei & ohne Geldprobleme, zu erleben. Gerade das erste Lebensjahr ist ja so intensiv & wichtig bei den kindern. Unter anderem würde ich auch gern unsere Wohnung fertig einrichten mit ein paar Regalen & eine spülmaschine leisten können (abspülen kostet Zeit & ist schädlicher für die unwelt)....

    Aishas Foto
    Aisha
    am 23.8.2016
  • Ich bin aktuell schwanger. Wenn ich soweit bin und Elterngeld beziehe mache ich mir finanziell Sorgen. Da ich deutlich weniger Geld zur Verfügung habe aber meine Ausgaben sich ja nicht verringern

    Fannys Foto
    Fanny
    am 20.10.2021
  • Da wir schwanger sind und uns somit ab Geburt 800 Euro netto monatlich fehlen, würden wir mit dem Grundeinkommen das Delta auffangen. Dann ließe sich die Zeit mit einem ersten Kind sorgenfreier genießen

    Alica K.s Foto
    Alica K.
    am 15.4.2021

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…