Mit Grundeinkommen würden 26 Menschen

mehr Bioprodukte kaufen.

Geschichten

  • Hier stehen meine ethische Grundhaltung und mein Einkommen oft gegeneinander. Bio-Milch kostet nicht viel und hat daher "konventionelle" schon längst abgelöst, aber wenn ich doch einmal Lust auf Fleisch habe, dann komme ich in die Bredouille, denn ausschließlich Biofleisch zu kaufen, kann ich mir nicht leisten. Von Biogemüse und -obst ganz zu schweigen, da man ja sehr viel mehr Gemüse isst als Eiweißprodukte. Aber prinzipiell möchte ich durch mein Kaufverhalten die ethisch, und okölogisch!, richtige Erzeugung unterstützen und tue das, wann immer ich kann. Schon mit 100€ mehr im Monat, das weiß ich aus eigener Erfahrung, helfen da schon viel, um ohne schlechtes Gewissen einkaufen zu gehen.

    Theanos Foto
    Theano
    am 25.7.2021

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…