Mit Grundeinkommen würden 11 Menschen

ihre Hobbys finanieren.

Geschichten

  • Ich spiele gerne Theater, liebe Jugger (der Sport, den ich mache), engergiere mich politisch und arbeite seit 4 Jahren ehrenamtlich 300 Stunden/Jahr im FEZ Berlin, wo ich durch spiele- und theaterpädagogische Methoden Kindern den Spaß am lernen vermittle.\nDas ist sehr viel neben der Schule und nächstes Jahr neben der Arbeit, was ich machen und selbst finazieren muss. Leider habe ich selbst noch kein Einkommen und meine Eltern verdienen sehr wenig. Gleichzeitig würde ich ungerne meine Hobbys aufgeben, weil alle ein Til von mir sind.

    Julians Foto
    Julian
    am 17.2.2016

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…