Mit Grundeinkommen würden 56 Menschen

mehr ehrenamtlich arbeiten.

Geschichten

  • Während des Studiums arbeitete ich zwei Jahre ehrenamtlich in einem Radiosender und trug dabei aktiv zur Kulturförderung in meiner Stadt bei. Nun "muss" ich Vollzeit arbeiten, um meine Miete zu bezahlen und habe kaum mehr Zeit für die ehrenamtliche Tätigkeit. Das würde ich ändern, indem ich meine Arbeitszeit besser auf "richtige Arbeit" und Ehrenamt verteilen könnte.

    Antonias Foto
    Antonia
    am 11.9.2021
  • Mit dem Grundeinkommen könnte ich meine Wochenstunden reduzieren und mich endlich den wirklich wichtigen Projekten, wie Hanseatik Help widmen.

    Janiinas Foto
    Janiina
    am 26.7.2017
  • ...meinen Traum erfüllen und einen Kinderfilm gemeinsam mit vielen Kindern und Jugendlichen in ihrem Umfeld und über dieses drehen.

    Kiesels Foto
    Kiesel
    am 6.1.2015

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…