Mit Grundeinkommen würden 2 Menschen

den Kopf freihalten um aus dem Herzen zu leben

Geschichten

  • In Coronazeiten gibt es Folgendes zu bedenken: Viele Angestellte, Arbeiter, Klein- und Mittelständler geraten derzeit in Existenznot , gezwungen von ihren Rücklagen zu leben, das Privatvermögen d. "Kleinen Mannes" fliesst also, wenn es so weitergeht, in den Geldkreislauf zurück und jeder der das derzeitige neoliberale System haldwegs durchschaut, kann sich ausrechnen, dass dieses Volksvermögen so bequem aufgesaugt und einmal mehr von unten nach oben verteilt werden kann - Enteignung d. d. Hintertür. Ein plötzliches offizielles BGE wäre dann eben nur noch eine "bessere Sozialhilfe" zur Sicherung d. Existenzminimums, während man nebenbei unter prekären Arbeitsbedingungen und zunehmender Rationalisierung (wenn auch nur std.weise) bei Multis wie Amazon & Co arbeiten zu gehen hat. Aufgepasst !!

    Angius Foto
    Angiu
    am 10.4.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…