Mit Grundeinkommen würde Barbara Bommel

Endlich selbst bestimmen, was ich mit ihrer Zeit anstelle/ wem ich sie spende

Geschichten

  • Ich glaube daran, dass wir von Natur aus produktiv und kreativ sind. Durch eine 40h ( aufwärts ) Arbeitswoche werden diese Fähigkeiten beschnitten und verkümmern- bei mir jedenfalls. Ich bin gezwungen, Dinge zu tun, um Geld zu verdienen..dabei habe ich leider nicht die Wahl, welche Dinge ich tun möchte. Ich möchte aber entscheiden, was ich mit meiner Zeit anstelle! Ob ich Menschen helfe, mich bilde, etwas schaffe, die Natur genieße und pflege, kreativ bin oder einfach in Ruhe verweile und die Gedanken kreisen lasse. Wir haben ein ungeheures Potenzial,was wir nicht nutzen können, weil wir in einer modernen Massenmenschhaltung leben. Wir werden nicht artgerecht gehalten, kann man sagen. Lebenwesen müssen in Freiheit leben, um sich bestens entwickeln zu können. Die Kette des Geldes/Jobs tötet diese Freiheit. Raus aus dem Hamsterrad und rein ins bedingungslose Grundeinkommen!

    Barbara Bommel's photo'
    Barbara Bommel
    am 4.5.2016