Mit Grundeinkommen würde Ekki

erst mal HERZLICH DANKE sagen!! Und dann, ... keine Ahnung, ... mal sehen!

Geschichten

  • Neuerdings arbeite ich, auch meiner Gesundheit zu liebe, nur noch 30 Stunden die Woche und habe mein noch geringeres Einkommen noch besser zusammen zu halten, um über finanzielle Genossenschaftsbeteiligung bei "fortschreitendem Alter" möglichst bald, längerfristig wenigstens erträglichere und stabilere monatliche Münchner Wohnungskosten zu haben. Meinem erwachsenen Sohn und besten Freund, angehender freischaffender Künstler, und obwohl immateriell sehr erfolgreich und erfolgversprechend mit Minimaleinnahmen in München, kann ich nun vorerst kaum mehr Zuwendungen finanzieller Art zukommen lassen. Das tut sehr weh, und änderte ich ganz herzlich gerne wieder. Hätte außerdem liebend gerne auch in Zukunft noch Möglichkeit hin und wieder zu verreisen, meine Horizonte weit und offen zu halten.

    Ekki's photo'
    Ekki
    am 1.6.2017

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…