Mit Grundeinkommen würde Henrike

mehr entspannte Zeit mit ihrem Sohn genießen und Animationsfilme machen