Mit Grundeinkommen würden 25 Menschen

Besser schlafen können.

Geschichten

  • Seit meiner Amputation an der rechten Hand, fühle ich mich von unserem "System" im Stich gelassen. Ich würde mit dem Grundeinkommen versuchen, mich weiterzubilden. Ich würde zudem aus Dankbarkeit, noch etwas abgeben, um anderen die gleichen Möglichkeiten zu bieten. Einer für alle und alle für einen.

    Ralfs Foto
    Ralf
    am 24.6.2021
  • Seit letztem Jahr bin ich gesundheitlich außer Gefecht gesetzt und habe dadurch auch meinen Job verloren. Sämtliche Maßnahmen der Rentenversicherung ziehen sich einfach schon eine Weile hin und ich bekomme derzeit nur minimale Unterstützung vom Arbeitsamt. Ich habe ein selbstständiges Nebengewerbe gegründet und alles was ich dazu verdiene wird mir natürlich angerechnet, dass ich also auch nicht mehr verdiene und mein Mann derzeit alles alleine stemmen muss. Aller Anfang oder Wiedereinstieg ist schwer. Deswegen würde ich besser schlafen, wenn ich ein Grundeinkommen hätte.

    Gittys Foto
    Gitty
    am 24.7.2017
  • Mit einem Grundeinkommen fallen Sorgen um Arbeitsplatzverlust und Existenzängste weg und man durchläuft nicht die Hölle der Hartz IV Bürokratie.

    CarstenVs Foto
    CarstenV
    am 26.3.2016

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…