Mit Grundeinkommen würde Gabriella

teilen+weiterhin arme tiere die keiner mehr haben will, aufpäppeln+ein schönes Zuhause suchen...

Geschichten

  • Ich bin seit 32 jahren vegetarier und mittlerweile fast vegan...bis auf echtee freilandeier. Natur und tierschutz liegen mir sehr am Herzenund ich setze mich seit jahren mit einer freundin entsprdchend ein ..u.a. auch bei der Krötenhilfe. Jedes Lebewesen sollte die chance auf ein lebenswertes leben haben. Ich verstehe nicht wie man so respektlos und unwürdig mit einigen (nutz) tieren..umgehen kann. Obwohl ich -krankheitsbedingt-finanziell nicht gut aufgestellt war, habe ich mich immer eingesetzt. Z.zt. mache ich eine reha umschulung zur heilerziehungspflegerin, die ich mir hart erkämpfen musste . Mit dem grundeinkommen wäre es etwas einfacher

    Gabriellas Foto
    Gabriella
    am 7.6.2016