Mit Grundeinkommen würde Bine Heinz

teilweise zur Renovierung der Wohnung verwenden