Mit Grundeinkommen würde Martin

zuerst ihre Schulden begleichen und dann Entwicklungshilfe leisten