Mit Grundeinkommen würden 20 Menschen

ihre Doktorarbeit finanzieren.

Geschichten

  • Weil das BDE mich vom Zwang zur Leistung teilweise entbinden und ich dadurch in eine Lage versetzt werden könnte, meine Doktorarbeit zum Thema "Gegen mich selbst - Das okzidentale Leistungsdenken im Kontext sozialpathologischer Entwicklungen der Spätmoderne" zu schreiben. Mit dieser Arbeit möchte ich eine wissenschaftliche Grundlage schaffen auf welcher eine zunächst subjektive Dekonstruktion des verobjektivierten westlichen Leistungsideals möglich und somit ein Akt der Selbsthilfe möglich wird.

    Konni's photo'
    Konni
    am 12.1.2021
  • Während meines gesamten Jurastudiums war ich auf Nebenjobs angewiesen, die sehr viel Zeit beansprucht haben. Nun würde ich mich gerne ganz dem wissenschaftlichen Arbeiten widmen, um eine besonders gute Leistung zu erzielen.

    Sabrina's photo'
    Sabrina
    am 30.5.2017
  • Forschung und Lehre sind wichtige Eckpfeiler der Universitäten. Leider aber wird besonders wenig in den Nachwuchs investiert. Eine Doktorarbeit zu schreiben ohne sicheres Einkommen ist schwierig, besonders da ich im Ausland lebe und auf viele Förderungsgelder aus Deutschland keinen Zugriff habe. Ein Grundeinkommen würde es mir ermöglichen, mich mehr auf meine Forschung zu konzentrieren.

    nanajasmin's photo'
    nanajasmin
    am 19.6.2018

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…