Mit Grundeinkommen würden 7 Menschen

Den Führerschein finanzieren

Geschichten

  • Ich würde mir den Füherschein erst mal holen, damit ich auch die Chance habe einen guten Job zu bekommen. Bisher war es so das ich mehr für Bus und Bahn an Geld ausgegeben habe statt zu bekommen und das hat mich doch sehr demotiviert. Hätte ich den Füherschein gehabt hätte ich meine Arbeit nicht verloren, aber das Geld hat nie dafür gereicht. Deswegen würde ich als erstes mit dem Grundeinkommen den Füherschein machen und dann wenn ich aus Elternzeit raus bin wieder ein Job mir suchen ohne Angst wieder davor ihn zu verlieren weil der besagte Füherschein fehlt.

    Sandras Foto
    Sandra
    am 17.12.2021
  • Ich fahre zwar am liebsten Fahrrad und U-Bahn, werde aber, wenn ich meine Ausbildung zur Friedhofsgärtnerin abgeschlossen habe, einen Führerschein machen müssen. Mit dem Grundeinkommen wäre ich nicht auf die Unterstützung des Arbeitsamts oder meines Arbeitgebers angewiesen.

    Anne Hüllers Foto
    Anne Hüller
    am 2.12.2019
  • Dann wäre das endlich mal vom Tisch.

    Karos Foto
    Karo
    am 31.1.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…