Mit Grundeinkommen würden 8 Menschen

sich ihre Ausbildung finanzieren

Geschichten

  • nachdem ich für meinen erlernten Beruf aus gesundheitlichen Gründen von den Ärzten für untauglich erklärt wurde, steht bei mir eine Umschulung an, sobald ich nicht mehr in Elternzeit bin. Meinen neuen Berufswunsch Podologin zu werden, wird vom Arbeitsamt nicht unterstützt ( diese Umschulung wird nicht gezahlt da dr Beruf in die Selbstständigkeit führt)

    Eifelmama's photo'
    Eifelmama
    am 26.5.2019
  • Durch private Schwierigkeiten habe ich mein Abschluss nicht geschafft und somit nur die Berufsreife erlangt. Ich bin kein dummer Mensch, Ich kann einiges aber niemand wollte mir eine Chance geben. Von 100 Bewerbungen wurden höchstens 40 beantwortet und die waren alle absagen. Nun arbeite ich in der Pflege. Ungelernt. Mit dem Geld würde ich die Schule selber finanzieren und eine Ausbildung beginnen. Man ist nie zu alt um sein Traum zu erfüllen !

    Tinytin's photo'
    Tinytin
    am 19.7.2017

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…