Mit Grundeinkommen würden 3 Menschen

nach all den schweren Zeiten endlich etwas aufatmen und für ihre Familie sorgen

Geschichten

  • Wir sind durch wirklich dunkle Zeiten gegangen, alleinziehend und geschieden, Depressionen, Schreibaby, große Schuldenberge und viele schwere Jahre liegen hinter uns. Ich hab bereits nach zehn Monaten Elternzeit wieder gearbeitet und mich von Anfang an beruflich eingesetzt um dem Goldkind trotz familiärer Probleme und immenser Geldsorgen eine gute Lebensgrundlage zu bieten. Ich bin erschöpft, aber das Goldkind selbst ist weitgehend glücklich und sorgenfrei. Die Schuldenlast wird kleiner. Mit dem Grundeinkommen könnte auch ich sorgenfreier durch das Leben gehen und endlich auch emotional entspannt für das Goldkind sorgen. Ich würde vielleicht eine Weile ein paar Stunden weniger arbeiten um endlich mehr Zeit für das Goldkind zu haben...

    gold.annes Foto
    gold.anne
    am 22.5.2017

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…