Mit Grundeinkommen würde Katrin

Weniger arbeiten um sie um ihre 89-jährige Mutter zu kümmern. Ich habe das Gefühl, dass wir viel zu viel Zeit nicht intensiv genug miteinander genutzt haben.

Geschichten

  • Meine Mutter ist das Beste was ich auf der Welt habe und ich vermisse sie jetzt schon so sehr, obwohl sie noch lebt.Aber eine schwere Erkrankung in diesem Jahr hat mir gezeigt, wie schnell das Leben zu Ende sein kann. Zur Zeit lebe ich von Tablette zu Tablette, um trotz Schmerzen genug arbeiten zu können. Wie schön wäre es, weniger zu arbeiten und mit den Menschen zusammen zu sein, die am wichtigsten für mich sind.Leider habe ich noch nie Glück im "Spiel" gehabt. Na mal sehen...

    Katrins Foto
    Katrin
    am 16.5.2017

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…