Mit Grundeinkommen würden 24 Menschen

helfen.

Geschichten

  • vor einem guten Jahr wurde unser halber Dorf durch einen starken Regenschauer überschwemmt, seit dem wissen viele nicht wie sie ihre Häuser noch renovieren sollen, da viele Versicherungen nicht zahlen. Mit dem Gewinn des Grundeinkommens würde ich Geld an das Hilfskonto senden um diese Mensche zu unterstützen, da wir Glück hatten und es uns so ziehmlich verschont hat. Leider verdiene ich im Monat nicht so viel das mein Geld das ich spenden könnte Momentan eine große Hilfe wäre.

    Mailyn's photo'
    Mailyn
    am 26.7.2017
  • Mit Grundeinkommen würde ich Altruismus fördern, in drei Angelegenheiten: Ein Solidarische Landwirtschaft eV konkreter zuarbeiten. Eine Wohngemeinschaft in der alten Heimat nach Absprache in Hilfe-zu-Selbsthilfe zuspenden. Drei Hobby's in einem Nebengewerbe vereinen.

    Tacata's photo'
    Tacata
    am 18.11.2020
  • Ich würde mit dem Geld vieles machen wollen, wie andere sicherlich auch. Reisen und die Welt entdecken, meine finanziell nicht gut gestellte Mutter unterstützen. Es einfach genießen, finanziell unabhängiger zu sein und arbeiten zu gehen, weil ich es möchte und nicht weil ich es muss. Ich würde mir gerne eine andere Wohnung leisten können, weil ich in einem soz. Brennpunkt lebe. Aber neben all dem, würde ich mit dem Geld auch gerne den Tierschutz unterstützen. Ärzte ohne Grenzen. Jugend rettet IUVENTA. Letzteres würde ich auch gerne mit einem persönlichen Einsatz unterstützen, was ich mir derzeit nicht leisten kann. Es gibt noch so viele mehr, die Unterstützung benötigen! Unsere Tierheime, die Obdachlosenhilfe, die Tafel, Flüchtlingshilfe (Mitfinanzierung von privaten Sprachkursen etc).

    Selma's photo'
    Selma
    am 22.4.2017

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…