Mit Grundeinkommen würden 5 Menschen

mehr Bloggen

Geschichten

  • Der Blog Oberschwaben-Welt ist mir wichtig, doch trotz guter Zugriffszahlen und guter Reputation ist es nicht möglich ein Einkommen damit zu erzielen. Das Grundeinkommen wäre eine Möglichkeit den Blog weiterhin werbefrei (was viele Menschen schätzen) weiterzuführen. Der Blog weist auf die Besonderheiten und die Schönheit der Region hin. Ich würde mich viel leichter tun, wenn ich ein Grundeinkommen hätte und mich auf diese Arbeit konzentrieren könnte. So sucht man sich \"Brotjobs\" und hat keine Zeit für den Blog. Dabei stärkt es, ermuntert es seine Bewohner und auch Gäste die Besonderheiten in seinem Umfeld oder Urlaubsregion wertzuschätzen. Blog und Brotjob neben Familie und Ehrenämter aufrecht zu halten nimmt mir Kreativität und die lebensnotwendigen Ruhepausen. Mit dem Grundeinkommen kann ich die Prioritäten neu setzen und kann ein anderes Zeitmanagement wählen. Ich denke oft darüber nach, ob es nicht gesünder wäre, die Region zu genießen und nichts mehr für die Allgemeinheit zu tun. Schreiben, Fotografieren ist Arbeitszeit dazu kommen Reisekosten, Equipment und weiteres. Das Grundeinkommen wäre hilfreich.

    Inge VK's photo
    Inge VK
    am 8.10.2015

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…