Mit Grundeinkommen würde Der Herr der Dinge

endlich ihr Theaterstück in Berlin umsetzen!

Geschichten

  • Das Überleben und/oder entfalten als ausgebildeter Künstler ist schwer. Momentan kann ich nicht von meiner Profession allein leben, was mir aber auch die autonome Umsetzung von Projekten fast unmöglich macht. Förderanträge stellen, Fassungen fortsetzen, all das benötigt Zeit und Energie, die mir gerade in Nebenjobs verpufft und verloren geht. An Urlaub machen oder Reisen ist da gerade gar nicht zu denken. Ein Grundeinkommen, würde mir den Rücken frei halten und ja, ich würde trotzdem arbeiten gehen!

    Der Herr der Dinge's photo'
    Der Herr der Dinge
    am 14.7.2017

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…