Mit Grundeinkommen würden 2 Menschen

eine geflüchtete Familie unterstützen, die zurückkehren musste

Geschichten

  • Im Flüchtlingsheim lernte ich eine 7köpfige Familie aus dem Kosovo kennen, die ich schnell sehr ins Herz schloss. Sie mussten zurück in ihr 'sicheres' Heimatland und leben dort in großer Armut. Es gibt keine Krankenversicherung und die 16jährige Tochter bräuchte dringend die konstant entzündeten Mandeln entfernt. Ich würde ihnen Anschubhilfe mit 500 EUR monatlich leisten. Mit den restlichen 500 würde meine eigene Familie sehr viel entspannter leben können und ich hätte weniger Druck.

    aramsamsam's photo'
    aramsamsam
    am 16.7.2017