Mit Grundeinkommen würden 48 Menschen

noch mehr Menschen helfen können, die sich keine lösungsorientierte Psychotherapie leisten können :-) !

Geschichten

  • Ich habe eine innovative Psychotherapie und Coaching-Praxis und die Klienten, die meine Arbeit am nötigsten haben, können sich diese Form der Unterstützung häufig nicht leisten. Bisher verschenke ich immer wieder Termine, aber das hat seine Grenzen, da ich meine Fixkosten auch bezahlen muss - es wäre daher schön etwas "Spielgeld" zu haben um Menschen zu helfen, die ein positives Zeichen benötigen, ohne dabei selber allzugroßen Verzicht zu üben.

    LOS-Kai Kiel's photo'
    LOS-Kai Kiel
    am 8.11.2018
  • Ich habe den Segen dieser Arbeit kennengelernt und möchte ihn gerne weitergeben. Ich habe inzwischen noch einen Weg gefunden, Freude zu schenken. Ich schnitze liebevoll gestalteten Schmuck und habe dafür meine Arbeitszeit reduziert. Das Grundeinkommen würde es mir ermöglichen mich dieser Beschäftigung intensiver zu widmen und auch meinem Bedürfnis nachzukommen, diese Fähigkeit Interessierten weiterzugeben und dadurch Lebensfreude zu vermitteln. Ganz gleich ob mit oder ohne Grundeinkimmen, werde ich diesen Weg auch gehen.

    Leuchtfeuer2's photo'
    Leuchtfeuer2
    am 27.11.2018

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…