Mit Grundeinkommen würden 2 Menschen

ihr spärliches Gehalt, das ich als Theaterschauspielerin im Festengagement bekomme aufbessern.

Geschichten

  • Ich liebe meinen Beruf und die Höhe des Gehalts hat für mich noch nie eine große Rolle gespielt solange ich das machen kann, was mich erfüllt. Ich schätze mich auch sehr glücklich, überhaupt ein festes Einkommen zu haben, denn dies ist im Schauspiel-Bereich ein großes Privileg. Nichtsdestotrotz will man sich auch mal was leisten können - eine schöne Reise zum Beispiel. Auch wenn ich nebenher noch diverse andere kleine Jobs mache, ist es mir nicht möglich, etwas auf die Seite zu legen. Es ist sehr schade, dass Kunst in unserer Gesellschaft einen so niederen Stellenwert hat was die Entlohnung angeht. Ich bin fest am Theater engagiert, werde nach Tarif bezahlt und bekomme dennoch weniger als ein Müllmann im öffentl. Dienst. Ist meine Arbeit denn nicht genauso wichtig wie die eines Müllmanns?

    Sunnas Foto
    Sunna
    am 27.7.2017