Mit Grundeinkommen würde MonArt

... ihren neuen Lebensabschnitt begleiten

Geschichten

  • Geboren1969, meine Kinder sind 1991 und 1996 geboren. Jahrzehnte war ich alleinerzeihend und das war nicht einfach. Job, die Kinder, alle Verantwortung lag bei mir allein. Es gab keine Unterhaltszahlungen, d.h. finanziell war es immer SEHR eng.Dennoch habe ich in all den Jahren immer weiter gemalt, denn die Malerei ist einerseits meine Passion, zu anderen hat sie mir immer ein bisschen Luft für mich und meine Gedanken gegeben. Jahre habe ich schon gesagt: Wenn die Kinder groß sind...DANN.... ja, jetzt sind die Kinder groß, beide mit abgeschlossener Schul- und Berufsausbildung und daher würde ich jetzt gerne den Schritt wagen und mich und meine Malerei anschubsen, zeitgleich einen kleinen Raum anmieten um mit Kindern und Jugendlichen weiter zu malen. Das würde mir so viel bedeuten

    MonArts Foto
    MonArt
    am 17.9.2017

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…