Mit Grundeinkommen würde kai

ihre Schulden bezahlen, anderen unter die Arme greifen, in ihr Selbstversorgungsprojekt investieren, ...

Geschichten

  • Mein Ausbildungsweg ist schon etwas länger und noch im Gange, d. h. dass ich seit acht Jahren jeden Monat hoffe, über die Runden zu kommen, was nicht immer ganz geklappt hat, v. a. im Sommer 2016, wo ich in zwei Naturschutzprojekten mitgearbeitet habe und dort wesentlich weniger Stunden gemacht habe als gedacht. Mittelfristig strebe ich an, neben einem Teilzeitjob in der IT, für eine Gemeinschaft Gemüse zu produzieren und damit beide Berufe - Fachinformatiker und Gemüsegärtner - auszuüben, dafür fehlt aber noch die ganze Infrastruktur.

    kai's photo'
    kai
    am 29.10.2017