Mit Grundeinkommen würden 18 Menschen

Noch ein Kind bekommen

Geschichten

  • Wir haben vor kurzem ein Haus gebaut und haben eime 4 jährige Tochter. Der sehnlichste Wunsch ist ein Geschwisterchen. Leider sind wir aber aif medizinische Behandlung angewiesen die sehr teuer ist. Und dafür wäre das Grundeinkommen perfekt <3

    Neue. Annes Foto
    Neue. Anne
    am 20.1.2021
  • Ein weiteres Kind groß ziehen ohne den beruflichen Druck. Jeder kennt das Problem, wenn morgens nichts nach Plan läuft und man in Stress gerät oder man pünkrlich den Arbeitsplatz verlassen muss um zur Kita zu hetzten oder man ein schlechtes Gewissen hat zu Hause bleiben zu müssen weil das Kind krank ist...

    frei und sozials Foto
    frei und sozial
    am 18.5.2017
  • Ein Kind großzuziehen, besonders in der ersten Zeit ist ein "Full-time-Job", dennoch ist das Elterngeld nur ca.70% des Nettogehalts, was besonders bei Kleinverdienern nicht ausreicht und zudem nur ein Jahr gewährt wird. Zudem möchte ich mein Kind nicht mit einem Jahr in die Krippe geben. Es ist sehr schade, dass es nicht mehr bzw kaum noch möglich ist das Kind die ersten drei Jahre zu hause zu lassen, obwohl es mit Sicherheit das Beste für das Kind ist. Ich würde das Geld dafür nutzen möglichst lange mit meinem Kind zu hause bleiben zu können, so dass trotzdem unsere Wohnung weiter finanziert werden kann.

    Isa1987s Foto
    Isa1987
    am 3.11.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…