Mit Grundeinkommen würden 2 Menschen

Projekte aufziehen, welche der umliegenden community zugute kommen. Geld ausgeben für kleine Regionale Geschäfte, um diese durch den Bewussten konsum zu fördern.

Geschichten

  • In meinem Fall als Agrarwissenschaftsstudent ist es mir ein anliegen, dass an meiner Uni, wir Studenten selbst einen Teil der Lebensmittel anbauen können, welche dann in der Mensa verkocht werden. Was allen an der Uni zugute kommt. Und der praktische Aspekt, welcher meistens zu kurz kommt, mehr in den Vordergrund gerückt wird. Ausserdem hätte ich endlich Mittel, um bessere Studien durchzuführen. z.B. was erneuerbare Energien angeht. Ethanol, als Kraftstoff ist zur Zeit noch sehr im Hintergrund unserer Gesellschaft unterwegs, damit ich selbst unabhängiger bin von irgendwelchen Förderungen, welche oft "Bürokratie at its best" beinhalten, und die Anforderungen dafür meistens sehr hoch sind. Bzw. nur gerne vergeben werden für Forschungsrichtungen welche die Industrie begünstigen.

    Jere's photo'
    Jere
    am 2.3.2018

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…