Mit Grundeinkommen würde Anja

Tägliche Ausflüge für Demenzerkrankte anbieten - sie mit einem solchen Angebot selbständig machen.

Geschichten

  • Ich arbeite mit Leib und Seele in der Demenzbetreuung in einem sehr guten Seniorenheim. Auf meiner Station leben 21 schwer demenziell erkrannte Menschen, denen ich während meiner Anwesenheit versuche, schöne Momente zu bereiten und ihre noch vorhandenen Kompetenzen so lange wie möglich zu erhalten. Auf Grund der Gruppengröße ist eine indviduelle Betreuung oft nicht so möglich, wie es angebracht wäre. Daher gehe ich manchmal mit dem Gefühl nach Hause, weder meinen Senioren, noch meinem Anspruch an mich selbst gerecht geworden zu sein. Mit den nötigen finanziellen Mitteln, würde ich eine kleine Tagesbetreuung für bis zu 6 Tagesgäste auf die Beine stellen, einen behindertengerechten Kleinbus anschaffen und regelmäßig Ausflüge für Demenzerkrankte anbieten.

    Anja's photo'
    Anja
    am 12.3.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…