Mit Grundeinkommen würden 2 Menschen

ihr Studium wieder aufnehmen und beenden.

Geschichten

  • Wegen Todesfalls in der Familie habe ich/musste ich mein Studium abbrechen. Bin im Moment auf den Niedriglohnsektor dank HartzIV angewiesen und schaff es nicht, um zu ziehen, Semestergebühren zu zahlen und vor Ort einen Job zu finden. Irgendwann werd ich es auch so schaffen, aber es fühlt sich so nach vergeudeter Zeit an und das ist es ja in der heutigen Wirtschaft leider auch.

    Fuligins Foto
    Fuligin
    am 13.5.2018
  • Ich leide seit meinem 14. Lebensjahr an einer Autoimmunerkrankg. Aufgrund dessen musste ich auch einige Prüfungen in meinem Studium schieben und jetzt fast 2 Semester aussetzen. Da durch die fehlenden Prüfungen auch der Leistungsnachweis wegfällt, bekomme ich kein Bafög mehr. Und da ich durch meine Erkrankung im Alltag so eingeschränkt bin, dass ich neben dem Studium keinen Job ausüben kann, bin ich finanziell schon ziemlich in Not. Mit dem Grundeinkommen könnte ich wieder studieren und mich ohne Sorgen auf meinen Abschluss konzentrieren. Das wäre mein allergrößter Wunsch.

    Darlines Foto
    Darline
    am 6.7.2020

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…