Mit Grundeinkommen würde Anne

ihre Zähne machen lassen und Notfallkrankenkassentarif auf den Normalen umstellen,

Geschichten

  • aus Hartz IV wurde ich mit Amtshilfe vor elf Jahren mit 47 selbständig, musste nach Berlin um was aufzubauen, kannte niemand, lernte niemand kennen, wie auch? Jahre lang 90 Stunden Woche, um es zu schaffen. Jetzt bin ich im "eher Heimat" lichen Ffm zurück und 30 Stunden ist ok, gehe ABER seit Jahren weder zum Zahnarzt noch zum Arzt, da mein Privatkasse minitarif/ bedeutete: 800 Euro im Jahr SELBST zahlen zu müssen. Sobald das Gesetz die PKV s dazu zwang (GUT! Millionen Selbstständige waren RAUSGEWORFEN worden aus PKV) kam ich in den Notfalltarif. Mit dem Gewinn würde ich meine wackligen Zähne endlich machen lassen, meinen dritten ROMAN zu Ende schreiben und SUPERBREIT LÄCHELN wie seit Jahren nicht, trotz schief und krummszähnle oben UND unten...

    Annes Foto
    Anne
    am 7.9.2018

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…