Mit Grundeinkommen würde Kirschvogel

ihre freiberufliche Tätigkeit als Zeichnerin von Wissenschaftscomics weiter voranbringen.

Geschichten

  • Ich bin Biologin & Illustratorin und arbeite seit 2009 freiberuflich im Bereich Wissenschaftskommunikation. Ich helfe Wissenschaftlern und Organisationen dabei, ihre Forschung in ausdrucksstarke Bilder und verständliche Geschichten zu "übersetzen". Weil ich Wissenschaft liebe. Weil es Spaß macht, Dinge zu verstehen und weiter zu geben. Das ist meine Leidenschaft. Mit einem Grundeinkommen könnte ich nicht nur auf die Wünsche meiner KundInnen eingehen. Ich hätte dazu noch den Rücken frei, um mehr mit meinen LeserInnen zu interagieren. Ich will DEINE Themen und DEINE Fragen umsetzen. Warum? Weil es mir wichtig ist, dass möglichst viele Menschen unabhängig von Vorwissen oder Ausbildung Zugang zu Wissen bekommen, um bessere Entscheidungen für ihr eigenes Leben fällen zu können.

    Kirschvogels Foto
    Kirschvogel
    am 14.9.2018

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…