Mit Grundeinkommen würden 2 Menschen

endlich ohne Sorge leben und für ihr Kind da sein können

Geschichten

  • Seit dem mein Mann 2017 mit 39 Jahren einen Schlaganfall hatte übt er seinen Beruf nicht mehr aus und befindet sich noch bis Mitte 2019 in einer Umschulung. Ich bin daher für unseren Lebensunterhalt zuständig und arbeite sehr viel. Zu viel, um so für meinen Sohn da zu sein, wie er es eigendlich braucht. Sein leiblicher Vater kümmert sich nicht und zahlt keinen Unterhalt. Also würden wir endlich wieder normal leben können.. sorgenfreier mit Zeit füreinander

    Marina1212's photo'
    Marina1212
    am 18.9.2018

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…