Mit Grundeinkommen würde Vivalalibertad!

das Werk der ersten weiblichen Professorin Europas erforschen und in den gesellschaftlichen Dialog bringen..

Geschichten

  • Anna Tumarkin ist die erste ordentliche Professorin Europas und eine Frau. Trotz ihrer wertvollen Beiträge und Gedanken zu Philosophie und Psychologie wird ihr Werk nicht beachtet. Während das konventionelle akademische "Gewerbe" sich kaum für sie und ihre beachtlichen Beiträge zu einer (menschlichen) Psychologie interessiert, bin ich der Überzeugung, dass die erste Frau, die ordentliche Professorin Europas sowie Aktivistin für Frauen und ihr Stimmrecht war, Beachtung verdient. Gemeinsam mit Psycholog*innen, Pädagog*innen und Philosoph*innen möchte ich den Gedanken zwischen Psychologie und Philosophie nachforschen, die eine wertvolle Stimme im Ringen um eine Psychologie sein kann, welche mehr aus dem Menschen macht als eine "black box".

    Vivalalibertad!'s photo'
    Vivalalibertad!
    am 8.11.2018

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…