Mit Grundeinkommen würde Tobias

Einen Teil des Grundeinkommens an chronisch unterernährte Kinder in Guatemala sependen.

Geschichten

  • Mehr als 50% der Kinder in Guatemala sind chronisch unterernährt. In urbanen Regionen steigt der Anteil sogar bis auf über 80%. Chronische Unterernährung beeinträchtigt die körperliche und kognitive Entwicklung dieser Kinder. Sie sind daher stark gefährdet ohne Perspektiven aufzuwachsen.

    Tobiass Foto
    Tobias
    am 16.1.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…