Mit Grundeinkommen würde BernhardH

sich weniger Gedanken um ihre Therapien und ihre finanzielle Zukunft machen.

Geschichten

  • Ich kann seit dem Ausbruch einer Krankheit nicht mehr in meinem erlernten Beruf arbeiten und befinde mich deswegen in verschiedenen Therapien, die nicht von der Krankenkasse gedeckt werden. Die Therapien, die mir die KK genehmigt bringen mir nichts. Ich mache zwar eine Umschulung und bekomme von der PVA und dem AMS Umschulungsgeld, das deckt aber nicht meine monatlichen Ausgaben, obwohl ich das Geld lediglich für das Notwendige ausgebe. Mit dem zusätzlichen Grundeinkommen wäre das kein Problem und ich könnte auch mal nach 5 Jahren auf Urlaub fahren, oder ins Kino, oder mal einfach ohne fünf Mal darüber nachzudenken etwas am Wochenende machen.

    BernhardHs Foto
    BernhardH
    am 7.3.2019

Menschen mit diesem Vorhaben würden außerdem…